Unfall - Autobahn kurzzeitig gesperrt

Wildenfels.

Mit leichten Verletzungen ist eine Autofahrerin davongekommen, die am Samstagmorgen gegen 6.30 Uhr mit ihrem Opel auf der A 72 Richtung Leipzig auf Höhe Wildenfels ins Schleudern geraten war. Die 38-Jährige stieß mit ihrem Opel in die Mittelleitplanke und dann gegen einen Sattelzug, der bereits auf den Seitenstreifen ausgewichen war. Die Autobahn musste voll gesperrt werden, der Sachschaden beträgt 30.000 Euro. Das teilt die Polizei mit. (heha)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...