Unfall - Autofahrerin wird schwer verletzt

Hartenstein.

Eine Audi-Fahrerin ist bei einem Unfall in Hartenstein am Donnerstag schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war die 55-jährige Frau mit ihrem Audi gegen 11.30 Uhr auf der August-Bebel-Straße unterwegs, als sie in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abkam. Der Wagen kollidierte mit einem Baum und kam abseits der Straße, etwa 15 Meter unterhalb einer Böschung, zum Stehen. Nach Informationen der "Freien Presse" bargen Einsatzkräfte der Feuerwehr und des Rettungsdienstes die verletze Frau mit einer Schleifkorbtrage aus dem unwegsamen Gelände. Sie kam in ein Krankenhaus. Auch ein Hund, der sich im Fahrzeug befand, wurde bei dem Unfall verletzt. Er wurde ins Tierheim gebracht, wo sich ein Tierarzt um den Vierbeiner kümmerte. Die August-Bebel-Straße war bis etwa 14 Uhr voll gesperrt. (nikm/dha)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...