Unfall - Ford-Fahrerin streift geparkten Mercedes

Zwickau.

Einen Sachschaden von rund 9000 Euro hat ein Unfall verursacht, der sich am Mittwochvormittag in Oberplanitz ereignet hat. Eine 42-Jährige, die mit einem Ford die Lengenfelder Straße stadteinwärts fuhr, kam zwischen der Rottmannsdorfer Straße und der Dittesstraße aus bisher unerklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und streifte einen geparkten Mercedes. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Beide Fahrzeuge waren jedoch nicht mehr fahrbereit. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...