Unfall - Fußgänger wird von Peugeot angefahren

Bärenwalde.

Ein Verletzter und 2000 Euro Sachschaden sind das Ergebnis eines Unfalls, der sich am Freitagvormittag in Bärenwalde ereignete. Eine 45-Jährige stieß mit ihrem Peugeot auf der Obercrinitzer Straße in einer schlecht einsehbaren Rechtskurve mit einem Fußgänger zusammen, der gerade die Fahrbahn querte. Der 42-jährige wurde ins Krankenhaus eingewiesen. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...