Unfall I - Zwei Schwerverletzte und hoher Schaden

Hirschfeld.

Ein schwerer Unfall, an dem drei Fahrzeuge beteiligt waren, hat sich am Sonntagnachmittag kurz nach 13 Uhr in Höhe der Biogasanlage Hirschfeld ereignet. Ein 89-jähriger Golf-Fahrer, der von der Rottmannsdorfer Straße auf die S282 auffuhr, stieß mit dem BMW eines 18-Jährigen zusammen, der in Richtung Schneeberg unterwegs war, und wurde anschließend gegen einen entgegenkommenden VW Tiguan geschleudert. Die Fahrer des Golf und des BWM wurden schwer, eine Insassin des Tiguan leicht verletzt. Es entstanden 45.000 Euro Schaden. Die S 282 blieb bis 16Uhr voll gesperrt. Die Feuerwehr Hirschfeld mit zwei Fahrzeugen und eine Ölwehr waren im Einsatz. (fp)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...