Unfall - Kurve offenbar zu eng genommen

Hartenstein.

5000 Euro Sachschaden sind das Ergebnis eines Unfalls, der sich am Mittwochnachmittag im Hartensteiner Ortsteil Zschocken ereignet hat. Ein 62-Jähriger befuhr mit einem Kia die Hauptstraße und bog nach links in die Lichten-steiner Straße ab. Dabei fuhr er offenbar einen zu engen Bogen und kollidierte in der Folge mit dem an der Einmündung haltenden Mitsubishi einer 58-Jährigen. Verletzt wurde niemand. Der Kia musste abgeschleppt werden, sagte ein Polizeisprecher. (ja)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...