Unfall mit 55.000 Euro Schaden

Ein Leichtverletzter nach Zusammenstoß im Zwickauer Ortsteil Crossen

Zwickau.

Bei einem Unfall am späten Dienstagabend im Zwickauer Ortsteil Crossen ist ein 25-Jähriger leicht verletzt worden. Der Mann war mit seinem Audi A3 in Richtung Mülsen unterwegs, als er an der B93-Auffahrt Crossen von dem einem 52-Jährigen Autofahrer übersehen wurde. Laut Polizei stießen die beiden Fahrzeuge im Einmündungsbereich zusammen und waren danach nicht mehr fahrbereit. Die Beamten schätzen den dabei entstandenen Gesamtschaden auf 55.000 Euro. (ael)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.