Unfall - Mopedfahrer wird schwer verletzt

Zwickau.

Ein 17 Jahre alter Mopedfahrer wurde bei einem Sturz schwer verletzt, der am Unfall beteiligte VW Touran, der nach Angaben einen Polizeisprechers erst wenige Tage alt war, erlitt Totalschaden. Am Freitagmorgen fuhr ein 35-Jähriger mit dem VW in Zwickau die B 173 in Richtung Bürgerschachtstraße und bog nach links auf das Gelände einer Tankstelle ab. Dabei kollidierte er mit dem im Gegenverkehr befindlichen Moped Simson des 17-Jährigen. Der Jugendliche musste in ein Krankenhaus zur stationären Behandlung. Insgesamt entstandener Sachschaden: circa 46.000 Euro. (ja)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...