Unfall - Radfahrer rutscht unter VW Golf

Wilkau-Haßlau.

Schwer verletzt hat sich ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall, der sich am Samstag gegen 0.30 Uhr ereignete. Der 32-Jährige war mit seinem Rad auf der Robert-Schumann-Straße in Wilkau-Haßlau in Richtung Lessingstraße unterwegs. Als er die vorfahrtsberechtigte Cainsdorfer Straße querte, bemerkte er zu spät den VW Golf eines 19-Jährigen. Der Radfahrer bremste so stark, dass er zu Fall kam und unter den Golf rutschte. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu, sagte ein Polizeisprecher. Der durch den Unfall entstandene Sachschaden wird auf 600Euro geschätzt. (ja)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...