Unfall - Vorfahrtsfehler führt zu Kollision

Zwickau.

9000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Unfall am Montag auf dem Wostockweg in Zwickau-Eckersbach. Eine 70-Jährige war mit ihrem Dacia in Richtung Weitblick unterwegs. Beim Überqueren des Lunikwegs kollidierte sie mit einem von rechts kommenden Renault (Fahrer: 54), der vorfahrtsberechtigt war - an der Kreuzung gilt "rechts vor links", informiert die Polizei. Verletzt wurde niemand. Die Fahrzeuge waren jedoch beide nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. (ja)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...