Unfall - Zehnjähriger verletzt sich leicht

Wilkau-Haßlau.

Weil ein Lastwagenfahrer ein falsches Signal gab, hat sich ein Zehnjähriger bei einem Unfall leicht verletzt. Laut Polizei ereignete sich der Vorfall am Donnerstag 7.35 Uhr auf der Friedhofstraße in Wilkau-Haßlau. Demnach hatte ein Lkw-Fahrer dem Kind mit einem Handzeichen signalisiert, dass es mit dem Fahrrad die Straße überqueren könne. Stattdessen prallte der Junge gegen die Beifahrertür eines schwarzen Autos, das Richtung B93 fuhr. Beide Fahrer entfernten sich anschließend. Die Polizei bittet beide Fahrer sowie Zeugen, sich zu melden. (ael)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...