Unterschiedliche Aussagen zu Unfall

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwickau.

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Opel und einem Volkswagen ist es am Dienstag gegen 16.15 Uhr an der Kreuzung Antonstraße/Ecke Gutenbergstraße in Zwickau gekommen. Darüber informiert die Polizei. Während ein 83-jähriger Opel-Fahrer auf der Antonstraße fuhr, kreuzte die 19-jährige Fahrerin eines VW seinen Weg, und es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Verletzt wurde niemand, jedoch wurden beide Fahrzeuge stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden, heißt es. Der Sachschaden an den Fahrzeugen wird auf insgesamt circa 10.000 Euro geschätzt. Da beide Unfallbeteiligte an der Ampelkreuzung nach eigenen Aussagen das Lichtzeichen Grün hatten, ist der genaue Unfallhergang Gegenstand der Ermittlungen. Nun werden Zeugen gesucht, die diesen Unfall beobachtet haben und Hinweise zum Hergang geben können. Informationen hierzu nimmt das Polizeirevier Zwickau entgegen. (ja)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.