Urteil gegen Meuterer schockiert Beamtin der JVA Zwickau

Der 2016 geplante Gefängnisausbruch, bei dem ein Wärter schwer verletzt wurde, ist vorerst juristisch aufgearbeitet. Doch wird das Urteil der Tat gerecht?

2Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 18
    5
    Steuerzahler
    31.01.2018

    Dieses Urteil spiegelt in hohem Maße wider, dass die deutsche SPD-geführte Kuscheljustiz nicht mehr willens und in der Lage ist, adäquat zu sanktionieren und damit eine hinreichende gesellschaftliche Funktion zu erfüllen, ihren Beitrag zur Sicherheit der Bevölkerung leisten zu wollen. Mit welchen Gedanken und Gefühlen wird der Geschädigte in Zukunft seinen Beruf ausüben nach diesem Urteil? Es ist beschämend erst recht bei dem dermaßen uneinsichtigen Verhalten der Angeklagten, was auch der Richterin nicht entgangen sein dürfte. Wenn mich nicht alles täuscht, ist doch das Verhalten nach der Tat auch eines der Kriterien bei der Feststellung der individuellen Schuld.

  • 21
    2
    BlackSheep
    31.01.2018

    Verhönung der Opfer, anscheinend ein "Eckpfeiler" deutscher Rechtssprechung.



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...