Verkauf - Kirchberger Kino hat neuen Besitzer

Kirchberg.

Offenbar gibt es eine Rettung für das alte Kino an der Torstraße in Kirchberg . Das verfällt seit Jahren, kein Investor wollte es sanieren. Bürgermeisterin Dorothee Obst (Freie Wähler) bestätigte, dass es einen Verkauf gegeben hat. Es sehe ganz danach aus, als ob das Haus wieder mit Leben gefüllt wird. 2016 hatte der Stadtrat Geld zur Verfügung gestellt, um die schlimmsten Schäden am Dach des denkmalgeschützten Hauses mit dem Schlussstein von 1763 zu reparieren. 2013 war das Hintergebäude eingestürzt. (upa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...