Verkehrskontrolle - Drogentest positiv, kein Führerschein

Zwickau.

Unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln ist ein 43-jährigen Opel-Fahrer am Mittwochnachmittag unterwegs gewesen, den die Polizei auf der Erich-Mühsam-Straße einer Verkehrskontrolle unterzog. Dabei war ein durchgeführter Drogentest auf Amphetamine positiv. Weiterhin hatte der Fahrzeugführer keinen Führerschein. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...