Von der Leitplanke in den Gartenzaun

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Wildenfels.

7000 Euro Sachschaden sind bei einem Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss am frühen Samstagmorgen in Wildenfels angerichtet worden. Ein 19-jähriger VW-Fahrer war auf der Kirchberger Straße in Richtung Wiesen unterwegs, als er in einer Linkskurve von der Fahrbahn abkam, gegen die Leitplanke und einen Gartenzaun fuhr. Ein vorgenommener Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast zwei Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Der Fahrzeugführer war laut Polizei nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. (tc)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.