Vortrag - Fachkräftesicherung wird thematisiert

Zwickau.

Zum Thema "Fachkräftesicherung für die Region" findet am Donnerstag ab 17 Uhr im August-Horch-Museum, Audistraße 7 in Zwickau, ein Vortrag des Fördervereins des Museums statt. Viele Unternehmen stehen vor der Herausforderung, sich im Wettbewerb um Fach- und Arbeitskräfte als attraktiver Arbeitgeber zu positionieren. Dabei unterstützt die IHK insbesondere kleine und mittlere Unternehmen bei dieser Aufgabe und geht auf regionale Bedürfnisse ein. Als Referenten wurden zwei Kenner der Wirtschaft der Region Zwickau gefunden, sagte Annett Lang vom Museum. Die Vortragenden sind Torsten Spranger, Geschäftsführer der IHK-Regionalkammer Zwickau, und Ekkehard Wunderlich, stellvertretender Geschäftsführer. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. (ja)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...