VW-Fahrer übersieht Motorrad

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Wildenfels.

Zum Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Motorrad ist es am Donnerstagnachmittag auf der Zwickauer Straße in Wildenfels gekommen. Darüber informiert die Polizei. Ein 41-Jähriger wendete seinen VW auf der Straße und übersah dabei einen Motorradfahrer (Alter: 50). Es kam zum seitlichen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall verletzt und vor Ort behandelt. Der VW-Fahrer blieb unverletzt. Das Motorrad war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden, heißt es. Es entstand ein Gesamtsachschaden von circa 7000 Euro. (ja)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.