Was die Touristen nach Zwickau lockt

Wer eine Reise plant, informiert sich meist vorher, ob ein Ort den Besuch lohnt. Welche sind laut Einschätzung des größten Bewertungsportals die Top-Sehenswürdigkeiten der Schumannstadt?

Zwickau.

Wer in der Internet-Suchmaschine Google die Wörter "Top Sehenswürdigkeiten Zwickau" eingibt, erhält als ersten Treffer einen Link zur Tripadvisor-Webseite.

Die Nummer 1 ist dort das August-Horch-Museum. Von 233 Reisenden, die Online-Bewertungen abgegeben haben, schätzten 79 Prozent ihren Besuch mit der Bestnote "Ausgezeichnet" ein. "Bevor ich das Museum besuchte, war mir nicht klar, wie vielfältig und interessant die sächsische Automobilgeschichte ist und war", gesteht Nutzer "Christicer" aus Freiberg. "Eines der schönsten Museen, das wir besucht haben. Informative und kreative Präsentation der Exponate, das Herz von Autofans schlägt höher. Auch für weniger Sachkundige ein Erlebnis", kommentiert die Chemnitzerin "MarionClaudiaM". Besucher "BTS1972" aus Wolfsburg lobt: "Tolle historische Exponate und ein sehr freundliches, hilfsbereites Serviceteam. Hiervon kann sich das VW-Museum in Wolfsburg mehr als eine Scheibe abschneiden." Bernd V. aus Berlin meint: "Es muss sich hinter keinem Herstellermuseum in Deutschland verstecken, egal ob Mercedes oder Porsche. Zwickau hat sogar ein Alleinstellungsmerkmal - es befindet sich am original Produktionsort. Außerdem ist die Ausstellung mit sehr viel Liebe zum Detail umgesetzt."

Tino Moritz und Kai Kollenberg

Sachsen 2019:Der „Freie Presse“-Newsletter zur Landtagswahl von Tino Moritz und Kai Kollenberg

kostenlos bestellen

Für den Geschäftsbereichsleiter Tourismus & Märkte der Kultour Z. ist der Spitzenplatz des August-Horch-Museums keine Überraschung. "Zwickau steht für Automobilbau und Robert Schumann", betont Matthias Rose. "Das kommunizieren wir auch nach außen, wobei der Automobilbau mit August Horch und Audi quantitativ natürlich eine größere Zielgruppe anspricht als klassische Musik. Dessen sind wir uns bewusst. Dann gibt es die Stätten zum Thema Reformation. Durch das Reformations-Jubiläum hatten wir 2017 ein bisschen Aufwind, weil es auch international eine Rolle gespielt hat. Danach käme Max Pechstein. Das sind die vier großen Schwerpunkte bei uns."

Auf Platz 2 der Top-Attraktionen in Zwickau bei Tripadvisor befinden sich die Priesterhäuser. "Großartig, dass man diese Häuser vor dem Verfall gerettet hat. Mit viel Liebe und archäologischem und architektonischem Wissen wieder hergestellt und auf- und nachgebaut. Sehr, sehr empfehlenswert", beschreibt "Kimsoomkum" aus Hamburg seine Eindrücke. "Barocas N" (Berlin) staunt: "Das Museum ist viel größer als die Hausansicht vermuten lässt. Wir waren nach 90 Minuten nicht annähernd fertig. Man bekommt einen guten Überblick über Wohnkultur in vergangenen Zeiten, das Leben und Arbeiten im historischen Zwickau und Erzgebirge." Auf den Rängen 3 und 4 der Sehenswürdigkeiten mit mehr als 20 Tripadvisor-Bewertungen sind der Dom. St. Marien und das Robert-Schumann-Haus zu finden. "In diesem Jahr feiern wir ja den 200. Geburtstag von Clara. Da werden bestimmt einige Besucher mehr ins Schumannhaus kommen", ist Matthias Rose überzeugt.

Internet-Portale wie Wikivoyage oder Wikitravel laden ein zum Mitgestalten und Ergänzen. Nutzt die Stadt das, um ihre Popularität aufzuwerten? "Das ist nicht so einfach, angesichts der Vielzahl von Plattformen", erklärt Rose. "Wir setzen stark auf unsere eigene Webseite. Und es gibt Hinweise auf Google Maps." Der Tourismus sei nur die Vertriebsplattform. Die Angebote werden von den jeweiligen Einrichtungen selbst verwaltet und beworben.

Erfreulich: Seit drei Jahren steigt in Zwickau die Anzahl der Übernachtungsgäste. Die Aufenthaltsdauer und die Auslastung der angebotenen Betten haben 2018 merklich zugenommen. Davon profitiert nicht nur das Beherbergungsgewerbe. Insbesondere die Gastronomie, die Veranstaltungs-, Kultur- und Freizeitbranche generieren durch den Tourismus zusätzliche Umsätze und schaffen Arbeitsplätze.


Authentische Bewertungen

Tripadvisor bezeichnet sich als weltweit größte Reise-Website und Bewertungsportal. Nach Unternehmensangaben suchen monatlich 450 Millionen Besucher nach Hotels, Flügen oder Reiseerlebnissen. Für viele hat sich Tripadvisor als erste Anlaufstelle bei der Planung der perfekten Reise etabliert. Sie stützen sich bei ihren Entscheidungen auf individuelle Erfahrungsberichte, Fotos und Videos von anderen Reisenden.

www.tripadvisor.de

Wikivoyage ist ein von ehrenamtlichen Autoren erstellter freier Führer rund ums Reisen. Im Vordergrund steht die Bereitstellung von praktisch anwendbarem Wissen zu Reisezielen und -themen. Für Zwickau gibt es

neben dem Eintrag in Deutsch auch ausführliche Informationen in Englisch mit 26 aufgelisteten Sehenswürdigkeiten.

www.wikivoyage.org

Die Kultour Z. bietet auf ihrer Internetseite Informationen aus erster Hand, von Sehenswürdigkeiten über einen umfassenden Veranstaltungskalender bis zu Stadtführungen.

www.zwickautourist.de

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...