Wehrleiter vom Gemeinderat berufen

Jens Klaumünzer ist in Hartmannsdorf wiedergewählt worden

Hartmannsdorf.

Jens Klaumünzer ist alter und neuer Wehrleiter in der Gemeinde Hartmannsdorf. Der Gemeinderat hat ihn am Dienstagabend auf seiner Sitzung in der Pension Flechsig einstimmig in dieser Funktion bestätigt.

Ende Januar war Klaumünzer von den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr gewählt worden. Der gelernte Baufacharbeiter, Jahrgang 1967, ist Mitglied im Gemeinderat. Seine Stellvertreter, die ihm für die nächsten fünf Jahre an der Seite stehen, sind Benjamin Clauß (erster Vize), der ebenso wiedergewählt wurde, und Robin Krage (zweiter Vize), der erstmals das Ehrenamt übernimmt. Bürgermeisterin Kerstin Nicolaus (CDU) lobte die Arbeit der Kameraden, die eine Pflichtaufgabe der Gemeinde erledigen, dafür aber jede Menge Freizeit opfern. Sie erinnerte angesichts der beiden Brände, die sich erst vor wenigen Wochen ereignet hatten, daran, wie wichtig es ist, eine schlagkräftige Wehr am Ort zu haben. (upa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...