Widmung - Gemeinde kauft Straße in Schönfels

Lichtentanne.

Die in Privatbesitz befindliche Straße der Einheit in Schönfels soll öffentlich gewidmet werden. Darauf hat sich der Lichtentanner Gemeinderat während der Sitzung am Montag geeinigt. Die Kommune will daher die Straße mit einer Fläche von 2400 Quadratmetern von der Besitzerin erwerben. "Das Einverständnis der Eigentümerin zur Widmung der Straße liegt der Verwaltung vor", so Rathauschef Tino Obst (parteilos). Um ein faires Kaufpreisangebot zu unterbreiten, wartet die Gemeinde auf ein Wertgutachten des Gutachterausschusses für Grundstückswerte des Kreises. Danach soll dem Gemeinderat ein weitere Beschlussvorlage vorgelegt werden.jwa

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...