Wie redet man mit Kindern über NSU?

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwickau.

Im Workshop "Der NSUKomplex - Herausforderungen für die politische Bildungsarbeit" sind noch Plätze frei. Veranstalter ist der Jugendring, nach dessen Aussagen das Angebot kostenfrei und für jedermann offen ist. Im Workshop mit zwei Referentinnen der Bildungsinitiative "Lernen aus dem NSU-Komplex" geht es um das NSU-Netzwerk, die Opfer und Angehörigen sowie deren Forderung, keinen Schlussstrich bei der Aufklärung zu ziehen. Themen sind die gesellschaftliche Aufarbeitung und ein würdiges Gedenken an die Opfer. Es soll der Frage nachgegangen werden, was das für die pädagogische Arbeit bedeutet. Der Workshop findet am 1. Juni, 9 bis 15 Uhr, statt. Um Anmeldung beim Jugendring wird gebeten. (upa)

www.freiepresse.de/nsu-workshop

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.