Wieder ein Exhibitionist in Zwickau unterwegs

Erneut sind Frauen in Zwickau von einem Exhibitionisten belästigt worden. Laut Polizei zeigte sich der Mann am Donnerstag zweimal, einmal in Weißenborn und einmal am Schwanenteich. Auf dem Rundweg um den Schwanenteich waren zwei 69-jährige Frauen spazieren, als ihnen in Höhe Reitbahn ein Unbekannter, der mit einer rosafarbenen Kapuzenjacke bekleidet war, entgegenkam und unaufgefordert sein Geschlechtsteil zeigte. Gut eine Stunde später entblößte sich mutmaßlich derselbe Mann im Weißenborner Wald vor einer 43 Jahre alten Frau und ihrer Begleiterin. Sein Gesicht verdeckte der Mann mit einer Kapuze. 

Hinweise zum Mann nimmt die Zwickauer Polizei unter Telefon 0375 44580 entgegen. (scso)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.