Wiesn-Gaudi zieht auch 2018

Das Sächsisch-Bayerische Oktoberfest in der Stadthalle hat erneut Dirndl- und LederhosenträgerInnen von überallher nach Zwickau gelockt. Auch am dritten und letzten Veranstaltungstag in diesem Herbst war die Halle ausverkauft. Silke Rüdel aus Lichtenstein kam am Samstagabend schon das 16. Mal zum Feiern nach Zwickau, während es für ihren Freund Sandor Böttcher aus Hainichen eine Premiere war. Fast 1500 Gäste, größtenteils in Trachten oder trachtenähnlicher Kleidung, feierten ausgelassen. Die Isartaler Hexen heizten den Besuchern ordentlich ein - getanzt wurde zwischen, auf und neben den Tischen und Bänken.rpk

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...