Willkommen - Kleines Holzauto löst Musik-CD ab

Zwickau.

Mit dem Begrüßungsgeld für Neugeborene der Stadt Zwickau erhalten Erziehungsberechtige ab sofort zusätzlich ein kleines Holz-Auto aus der Firma Hess in Olbernhau. Es löst die seit 2012 ausgereichten Kinderlieder-CDs ab. Aus Anlass des Festjahres habe sich das zuständige Amt für einen Wechsel entschieden, teilte Heike Reinke von der Pressestelle der Stadtverwaltung mit. Noch hätten die Eltern die Wahl zwischen Musik und Auto (beides typisch für Zwickau), denn Restbestände der CDs mit den bekanntesten Kinder- und Schlafliedern sind noch vorhanden. Rund 700 Eltern in Zwickau beantragen laut Reinke jährlich das Begrüßungsgeld von bis zu 100 Euro für Neugeborene. (sf)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...