Winterdienstflotte wieder komplett

Zwickau.

Alle Schneepflüge und Streufahrzeuge in Zwickau sind wieder einsatzbereit. Nach Angaben des Tiefbauamts sowie des Garten- und Friedhofsamts sind die beiden zunächst ausgefallenen Räumfahrzeuge einer Fremdfirma inzwischen repariert. Der Winterdienst war aufgrund weiteren Schneefalls auch in der Nacht zu Donnerstag ab 4 Uhr morgens auf den Zwickauer Straßen unterwegs. Laut Stadtverwaltung wurden bisher rund 500 Tonnen Streusalz verbraucht. Besondere Vorkommnisse gebe es nicht. Der Wetterdienst meldet auch in den kommenden Tagen Schneefall und Frost. Die Stadtverwaltung ruft Bürger auf, ihren Räumpflichten nachzukommen. Fußgänger und Autofahrer sollten besondere Vorsicht walten lassen. (ael)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.