Wohnzimmer statt Kirche

Den Gottesdienst zum Karfreitag in der Glauchauer Lutherkirche durfte zwar niemand aus den Sitzreihen in der Kirche verfolgen, ganz auf diesen Gottesdienst verzichten musste aber keiner. Über den Youtube-Kanal der evangelisch-lutherischen Kirchgemeinde Glauchau mit Wernsdorf konnte jeder am Freitagnachmittag vor seinem Computer oder Laptop online und vor allem live dabei sein. Auch die Ostermette am Sonntag wird live bei Youtube gezeigt: ab 5.30 Uhr. Für Pfarrer Matthias Große (Foto) war die Liveübertragung am Karfreitag eine Premiere und auch etwas aufregend. Mit der Technik hatte es kleinere Probleme gegeben, die möglichst am Sonntag nicht wieder auftreten sollen. Der Pfarrer ist nun gespannt, wie Gemeindemitglieder den Gottesdienst vom Sofa aus erlebt haben. Er wünscht sich, dass die Gottesdienstatmosphäre in die Wohnzimmer gebracht werden konnte. (ja)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.