Regionale Nachrichten und News mit der Pressekarte
Sie haben kein
gültiges Abo.
Regionale Nachrichten und News
Schließen

Zeuge führt Polizei in Zwickau zu Autodieben

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Zwei junge Männer flüchteten vom Ort des Geschehens, wenig später nahmen Polizisten das Duo fest.

Zwickau.

Zwei mutmaßliche Autodiebe sind in der Nacht zu Mittwoch im Zwickauer Stadtteil Oberplanitz offenbar von einem Zeugen auf frischer Tat gestört und von der Polizei festgenommen worden. An der Bergstraße hatten sich laut Polizei zwei Unbekannte an einem Audi zu schaffen gemacht. Ein Anwohner bemerkte das Treiben und informierte die Polizei per Notruf. Die Unbekannten wurden später von Polizisten auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Lengenfelder Straße gestellt. Erste Ermittlungen legten nahe, dass es sich um die flüchtigen Autodiebe handelte, zwei polnische Staatsbürger im Alter von 18 Jahren und 25 Jahren. Beide Männer wurden vorläufig festgenommen und sollten im Laufe des Tages einem Haftrichter vorgeführt werden. (kru)

Icon zum AppStore
Sie lesen gerade auf die zweitbeste Art!
  • Mehr Lesekomfort auch für unterwegs
  • E-Paper und News in einer App
  • Push-Nachrichten über den Tag hinweg
  • Sie brauchen Hilfe? Hier klicken
Nein Danke. Weiter in dieser Ansicht.