Zeugensuche - Keine Hinweise zu angezeigtem Überfall

Zwickau.

Zu dem Überfall auf eine Frau an der Rosenwiese in Zwickau, der von mehreren Zeugen angezeigt worden war, gibt es keine neuen Hinweise. Das sagte Polizeisprecher Christian Schünemann der "Freien Presse". Ein dunkelhäutiger Mann soll dort am 11. Oktober versucht haben, eine unbekannte Frau ins Gebüsch zu zerren. Einer der Zeugen ging nach eigenen Angaben dazwischen, sodass die Frau entkommen konnte. Trotz Zeugenaufrufs seien bisher keine weiteren Hinweise zu dem Fall eingegangen, auch die Frau habe sich nicht gemeldet, sagte Schünemann. (sf)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...