Zeugensuche - Unfallbeteiligte widersprechen sich

Reinsdorf.

Sachschaden von circa 6000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montagabend in Reinsdorf ereignete. Ein 29-Jähriger befuhr mit einem BMW die Abfahrt der A 72 und bog auf die Lößnitzer Straße ab. Dabei kollidierte er mit dem VW eines 19-Jährigen, der die Lößnitzer Straße aus Richtung Zwickau befuhr. Verletzt wurde niemand, informiert die Polizei. Da die beiden Fahrzeugführer unterschiedliche Angaben zum Unfall gemacht haben, sucht die Polizei nach Zeugen. (ja)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...