Zusammenstoß auf der Kreuzung

Zwickau.

15.000 Euro Sachschaden sind die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochmorgen in Zwickau ereignet hat, informiert die Polizei. Ein 21-Jähriger befuhr mit einem VW-Transporter die August-Bebel-Straße aus Richtung Kolpingstraße und überquerte die Lessingstraße. Dabei kollidierte er mit dem Seat einer 52-Jährigen, die auf der Lessingstraße in Richtung Crimmitschauer Straße fuhr. Verletzt wurde glücklicherweise. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. (ja)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.