Zusammenstoß auf Kreuzung

Zwickau.

20.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwochvormittag in Zwickau ereignete. Die Fahrerin eines Renault befuhr die Lutherstraße aus Richtung Werdauer Straße kommend. An der Kreuzung zur Spiegelstraße kollidierte sie mit dem von links kommenden, vorfahrtsberechtigten BMW einer 64-Jährigen, welche auf der Spiegelstraße aus Richtung Stiftstraße kommend unterwegs war. Beim Zusammenstoß wurde niemand verletzt. Beide Pkw wurden abgeschleppt, sagte Christina Friedrich von der Polizeidirektion Zwickau. (ja)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.