Zusammenstoß - Beteiligtes Krad wird abgeschleppt

Hartenstein.

Beim Zusammenstoß eines Kleintransporters und eines Krads ist am Montagvormittag der Kradfahrer leicht verletzt worden. Zudem entstand Sachschaden von circa 7000 Euro, sagte Polizeisprecher Oliver Wurdak. Ein 50-Jähriger war kurz vor 9 Uhr mit einem VW Crafter auf der Pflockenstraße im Hartensteiner Ortsteil Zschockenaus Richtung Oelsnitz/Erzgebirge kommend unterwegs und wollte die Staatsstraße 255 überqueren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Krad Honda eines 59-Jährigen, der auf der bevorrechtigten S 255 aus Richtung Lichtenstein in Richtung Aue unterwegs war. Das Krad musste abgeschleppt worden. (ja)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...