Zusammenstoß - Skoda-Fahrer wird eingeklemmt

Zwickau.

Ein Verletzter und 20.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls vom Montag. Ein 55-Jähriger bog von der Zwickauer Helene-Heymann-Straße an der Kopernikusstraße nach rechts ab. Dabei stieß er mit einem Renault zusammen. Dessen 73-jähriger Fahrer musste ins Klinikum. Der Skoda-Fahrer wurde eingeklemmt, aber laut Polizei nicht verletzt. (heha)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...