Zwei Bauvorhaben gehen weiter

Mülsen.

Der Mülsener Gemeinderat hat beschlossen, dass es beim Umbau und der Sanierung des Rathauses ebenso weitergehen soll wie beim Bau der Kindertagesstätte an der Schachtstraße. Um die Fassade am alten Rathaus, in das Standesamt und Bibliothek einziehen sollen, wird sich die Firma Massivbau Mülsen kümmern. Nach deren Angaben wird die Instandsetzung rund 66.000 Euro kosten. Die Trockenbauarbeiten an der neuen Kita übernimmt eine Chemnitzer Firma - 214.000 Euro sind veranschlagt. (upa)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.