Zwei Monate altes Baby bei Unfall schwer verletzt

Zwickau.

Ein zwei Monate altes Baby ist bei einem Unfall in Zwickau am Montagnachmittag schwer verletzt worden. Eine 32-Jährige war in ihrem Nissan mit dem Baby und einer 17-Jährigen unterwegs, als sie auf der Kreuzung Schlachthofstraße/Trabantstraße mit einem abbiegenden Opel eines 38-Jährigen zusammenstieß, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Fahrerin und die 17-Jährige wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Der Säugling kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung gegen den Opel-Fahrer. (dpa/fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...