Zwei Monate altes Baby bei Unfall schwer verletzt

Zwickau.

Ein zwei Monate altes Baby ist bei einem Unfall in Zwickau am Montagnachmittag schwer verletzt worden. Eine 32-Jährige war in ihrem Nissan mit dem Baby und einer 17-Jährigen unterwegs, als sie auf der Kreuzung Schlachthofstraße/Trabantstraße mit einem abbiegenden Opel eines 38-Jährigen zusammenstieß, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Fahrerin und die 17-Jährige wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Der Säugling kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung gegen den Opel-Fahrer. (dpa/fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...