Zwei Verletzte bei Auseinandersetzung

Zwickau.

Zwei aus Afghanistan stammende Männer im Alter von 25 und 27 Jahren sind in der Nacht zum 1. Januar gegen 2.30 Uhr bei einer Auseinandersetzung auf der Inneren Plauenschen Straße in Zwickau leicht verletzt worden. Drei bislang unbekannte Männer, laut Polizeidirektion Zwickau ebenfalls ausländischer Herkunft, hatten Flaschen und Messer eingesetzt. Die Schnitt- und Kopfwunden mussten im Krankenhaus ambulant behandelt werden. (sf)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...