Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Zwickau.

Zwei Leichtverletzte und rund 15.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagmorgen im Zwickauer Ortsteil Mosel ereignet hat. Nach Angaben der Polizei war ein 34-Jähriger auf der Glauchauer Straße aus Richtung Glauchau unterwegs, als ihm beim Linksabbiegen auf die Altenburger Straße ein Vorfahrtsfehler passiert ist. Er übersah demnach einen VW. Sein Audi krachte frontal in den Volkswagen eines 21-Jährigen. Der VW-Fahrer und sein Beifahrer wurden laut Polizei bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Für den 34-Jährigen Audi-Fahrer ging der Unfall hingegen offenbar glimpflich aus. Der entstandene Sachschaden beträgt schätzungsweise 15.000 Euro. (ael)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.