Regionale Nachrichten und News mit der Pressekarte
Sie haben kein
gültiges Abo.
Regionale Nachrichten und News
Schließen

Zwickau: Falscher Vertreter betrügt Rentner

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Die Polizei rät, niemals anderen Personen die EC-Karte und Pin anzuvertrauen.

Landkreis.

Ein vermeintlicher Versicherungsvertreter hat am Dienstag im Landkreis Zwickau einen älteren Mann bestohlen. Nach Angaben der Polizei war das so passiert: Ein Unbekannter klingelte an der Tür des Rentners. Der Besucher gab sich als Mitarbeiter der Knappschaft aus und erklärte dem Senior, dass er unter bestimmten Umständen monatlich 250 Euro mehr Rente erhalten könnte. Im Zuge dessen ließ sich der vermeintliche Vertreter verschiedene persönliche Dokumente vorlegen, außerdem die EC-Karte und die Pin. Unter einem Vorwand verließ der Unbekannte anschließend die Wohnung und hob 1000 Euro vom Konto des Geschädigten ab. Die Polizei rät, niemals die EC-Karte und die dazugehörige Pin anderen Personen anzuvertrauen. (jarn)

Icon zum AppStore
Sie lesen gerade auf die zweitbeste Art!
  • Mehr Lesekomfort auch für unterwegs
  • E-Paper und News in einer App
  • Push-Nachrichten über den Tag hinweg
  • Sie brauchen Hilfe? Hier klicken
Nein Danke. Weiter in dieser Ansicht.