Zwickau: Nach Einbruch in Schule - Jugendliche in Haft

Zwickau. Vier Jugendliche sind am Samstagabend in die Pestalozzioberschule an der Seminarstraße in Zwickau eingedrungen und haben Toilettenpapier in den Gängen verteilt. Die Täter im Alter zwischen 15 und 20 Jahren filmten die Aktion und veröffentlichen sie in einem Gruppenchat. Die Polizei wurde daraufhin informiert und stellte die Tatverdächtigen in der Zwickauer Innenstadt fest. Gegen eine 17-Jährige aus der Gruppe lag ein Haftbefehl vor. Die Polizei brachte sie in die Justizvollzugsanstalt. (fp)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...