Zwickauer Arbeitsagentur zieht in neues Gebäude um

Zwickau.

Der Umzug der Zwickauer Arbeitsagentur steht bevor. Wie die Agentur für Arbeit am Dienstag mitteilte, ist sie ab Montag (9 Uhr) im neuen Gebäude an der Werdauer Straße 18 erreichbar. Wegen des Umzuges der rund 200 Mitarbeiter bleiben die alten Agenturgebäude an der Pölbitzer Straße 9 und 9a am Donnerstag für den Kundenverkehr geschlossen. Am Freitag besteht ein eingeschränkter Dienstbetrieb. 

Wer sich unvermeidbar arbeitslos melden muss oder eine kurzfristige Förderentscheidung benötigt, soll sich laut Arbeitsagentur im Jobcenter Zwickau, Horchstraße 14, melden. Ab Montag können alle Anliegen dann am neuen Sitz an der Werdauer Straße entgegengenommen werden. 

Das Berufsinformationszentrum wird bis Freitag geschlossen sein und erst im Gebäude an der Werdauer Straße wiedereröffnet. Bis dahin empfiehlt die Arbeitsagentur die Nutzung ihrer Online-Angebote. (dha)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...