Zwickauer Tafel sammelt für Kinder

Paket-Aktion gestartet - Abgabe bis 14. Dezember

Zwickau.

Die Zwickauer Tafel bittet wieder um Weihnachtspäckchen für die Jüngsten. Sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen und Institutionen sind laut Jens Juraschka, Geschäftsführer des Trägervereins "Gemeinsam Ziele erreichen", angesprochen, den rund 350 "Tafelkindern" und Kindern aus einkommensschwachen Familien vom Baby bis zum 15-Jährigen eine Freude zu bereiten. Es ist Tradition, dass die Tafel den Aufruf zur Spende für "ihre" Kinder aus den Regionen Zwickau, Crimmitschau, Werdau, Wilkau-Haßlau, Kirchberg und Hartenstein bereits im Herbst startet.

Jeder Spender kann nach Angaben des Vereins ein Päckchen mit Kleidung, Spielsachen, Süßigkeiten Schulsachen, Gutscheinen aller Art oder Hygieneartikeln packen. Auf dem Paket sollte stehen, ob es für einen Jungen oder ein Mädchen und für welches Alter es bestimmt ist. "Wir bitten nachdrücklich darum, kein Obst wie Orangen oder Äpfel oder andere verderbliche Ware, keinen Alkohol und auch keine Plüschtiere zu verpacken", sagte Juraschka.

Die Päckchen werden von der Tafel bis 14. Dezember im Wostokweg 33 in Zwickau-Eckersbach entgegen genommen. Eine spätere Annahme sei nicht möglich, da das Verteilen vor dem 24. Dezember sonst nicht mehr gewährleistet werden könne.

In diesem Jahr haben die Helfer der Tafel auch selbst einen Wunsch. Um den mehr als 50 Ehrenamtlern ein professionelles Umfeld (zum Beispiel Kühlfahrzeuge und Arbeitskleidung) zu bieten, die Betriebskosten zu decken und den Helfern eine Weihnachtsfeier zu finanzieren, werden Geldspenden benötigt. Sie können überwiesen werden.sf

Rückfragen zur Päckchen-Aktion an Anke Kosak, Telefon 0375 4359320. Weitere Informationen unter www.GemeinsamZieleErreichen.de oder per Mail: zwickauer.tafel@GemeinsamZieleErreichen.de. Geldspenden für die Zwickauer Tafel: Sparkasse Zwickau, Iban DE27870550002242023716.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...