Zwölf Kilometer Stau nach Unfall auf A 72 bei Zwickau

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwickau.

Ein Unfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen auf der A72 in Richtung Plauen hat am Montagvormittag für erhebliche Behinderungen gesorgt. Nach Angaben der Polizei staute sich der Verkehr auf einer Länge von zwölf Kilometern bis nach Stollberg. Kurz nach der Anschlussstelle Zwickau-Ost war gegen 10.30 Uhr ein 86-Jähriger mit seinem VW auf einen Mazda aufgefahren, der wegen einer Baustelle gestoppt hatte. Der Mazda wurde durch den Aufprall gegen weitere Fahrzeuge geschoben. Die Beifahrerin im VW (86) und die Mazda-Fahrerin (59) wurden leicht verletzt. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf insgesamt 22.000 Euro. Die Autobahn musste für zwei Stunden voll gesperrt werden. (jop)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.