Werbung/Ads
Menü

Themen:

Leipziger Buchmesse 2017
Jan Woitas/dpa
 

In Leipzig drehte sich bis zum 26. März wieder alles um Bücher, Hörbücher, Medien und Comics. 2500 Aussteller aus 43 Ländern sind vertreten.

 
  
Litauens Ex-Präsident kommt als Pianist auf die Buchmesse 
Alexander Welscher

Leipzig (dpa) - Der erste Staatspräsident Litauens nach der Unabhängigkeit des Landes, Vytautas Landsbergis, kommt zur Leipziger Buchmesse - und wird ... weiterlesen

 
 
Kultur-Wochenendtipp Bad Elster
gantenhammer

Bad Elster/CVG. Die farbenreiche Rhododendronblüte schmückt die Königlichen Anlagen, der Frühling spiegelt sich in historischer Bäderarchitektur und der ... weiterlesen

 
 
  
Litauen wirbt als Buchmesse-Gastland um Leser und Besucher 
Birgit Zimmermann

Leipzig (dpa) - Litauen wirbt als Schwerpunktpunktland der Leipziger Buchmesse um Leser und Touristen. «Ich hoffe, dass Sie nach der Buchmesse nicht nur ... weiterlesen

 
  
Ohne Karte auf dem Lutherweg  
Evangelische Verlagsanstalt

Ein "Reiseführer" ist ein Buch, welches man zur Hand nimmt, wenn man auf Reise geht. Dazu gehört eine Karte oder in der modernen Version ein QR-Code, ... weiterlesen

 
 
  
Luther nutzte Lieder für seine Botschaft  
Reclam Verlag

Kann man so fragen, wie es der Reclam-Verlag macht: Mit welchem Werk hat Martin Luther die größte Wirkung erzielt? In seiner Zeit und bis heute? Für den ... weiterlesen

 
  
Als Luther mal 'ne Bratwurst wollte  
Jan Woitas/dpa

Beide stammen aus Pfarrhaushalten: Friedrich Schorlemmer und Frank Schumann. Ihre Entwicklung lief grundverschieden. Ihre Bücher zum Reformationsjubiläum sind es auch. weiterlesen

 
 
  
Zwischen Mutterliebe und Ehegehorsam  
Paulfotografin

Die Zwillinge Claudia und Nadja Beinert erzählen von Martin Luthers Mutter - in einem spannenden historischen Roman. weiterlesen

 
  
Schlecht gelaunt ins schöne Schottland 
Piper Verlag

In seinem Roman regnet es recht oft. Bernhard Blöchl, Redakteur der "Süddeutschen Zeitung", hat gute Gründe dafür. weiterlesen

 
 
  
Mord im Urlaubsparadies 
Goldmann Verlag

In ihrem Normandie-Krimi zeigt Catherine Simon: Auch in Urlaubsparadiesen ist man vor Morden nicht gefeit. Beim Krimi-Festival in Deauville wird der Starautor ... weiterlesen

 
  
Der Pakt mit dem Bösen kann nicht gut ausgehen 
Droemer Verlag

Mit dem Bösen sollte man sich nicht einlassen, wenn man selbst nicht zu den Guten gehört, aber vorhat, ein besserer Mensch zu werden. Soll heißen: Bei ... weiterlesen

 
 
  
Poetensystem der Elemente 
Verlag Kookbooks

Mit seinem Gedichtband "118" hat es Steffen Popp auf die Liste der Nominierten für den Preis der Leipziger Buchmesse geschafft. weiterlesen

 
  
Wenn das Kleben der Scherben nicht reicht 
Hanser Verlag

Yann will ins Kino, doch seine Wohnungstür ist von einem Möbelstück versperrt. Es gehört den Nachbarn zwei Stockwerke weiter oben, und als Yann ihnen ... weiterlesen

 
 
  
Wie ein historisches Dokument 
Europa Verlag

Mit einem ungewöhnlichen Roman hat der Schotte Graeme Macrae Burnet viel Aufmerksamkeit erregt. "Sein blutiges Projekt" kommt daher wie ein historisches ... weiterlesen

 
  
Edison will die Dunkelheit zurück 
Diogenes Verlag

50 Jahre ist die Geburtsstunde der Glühbirne her, und ihr Erfinder, Thomas Alva Edison, weit über 80 Jahre alt, sitzt in einem Sonderzug nach New York, ... weiterlesen

 
 
  
Womöglich doch keine Unfälle ... 
Dtv

Über zu wenig Arbeit können sich Hauptkommissar Carl Mørck und sein Team in ihrem siebten Fall wirklich nicht beklagen. In einem Park wird eine ältere ... weiterlesen

 
  
Amoralisch? Absolut! Und aufregend! 
Knaur Verlag

Man kann Sebastian Fitzek vorwerfen, dass er literarisch nicht anspruchsvoll schreibt, doch er wird niemals in den Verdacht kommen, seine Leser zu langweilen. ... weiterlesen

 
 
  
Menschen, keine Monster  
Illustration: Thilo Krapp/Egmont Ehapa

Comic-Adaptionen großer Romanstoffe sind beliebt, gehen aber oft daneben. Wie also ist es Zeichner Thilo Krapp gelungen, mit "Krieg der Welten" einen Volltreffer zu landen? weiterlesen

 
  
Der Kampf um den Sammler  
Illustration: Mike Norton/Cross Cult

Das Comic-Heft ist weltweit auf dem Rückzug. Doch die Bildgeschichten-branche hat für ihre Figuren neue Lebensräume gefunden - das Kino und: Bücher! weiterlesen

 
 
  
Tausendsassa auf zwei Rädern  
MZ-Archiv

Harald Sturm ist einer der erfolgreichsten Geländefahrer der Welt. Die Biografie von Stefan Geyler zeichnet das rasante Leben des Zschopauer Urgesteins in persönlichen Erinnerungen nach. weiterlesen

 
  
Schnapsidee? Auf eigene Rechnung!  
Ralph Köhler

Die Zwickauerin Claudia Puhlfürst schreibt seit 15 Jahren Krimis und ist 2012 zudem ins Verlegergeschäft eingestiegen. Seither ist jeder Tag eine Herausforderung. weiterlesen

 
 
  
Leipziger Buchmesse warnt vor Angriffen auf Meinungsfreiheit 
Hendrik Schmidt

Europa steht vielerorts auf dem Prüfstand. Der Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung soll dagegen ein Signal für Dialog und Zusammenhalt senden. weiterlesen

 
  
Sechs Oberlausitzer Verlage fahren zur Leipziger Buchmesse 
Sebastian Willnow

Bautzen (dpa/sn) - Sechs Buchverlage aus der Oberlausitz präsentieren sich bei der Buchmesse vom 23. bis 26. März in Leipzig. Darunter ist mit dem Neissuferverlag eine ... weiterlesen

 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm