Werbung/Ads
Menü

Themen:



Foto: Rene Ruprecht/dpa

Brutaler Überfall auf CVAG-Busfahrer: Fahndung mit Überwachungsfotos

erschienen am 21.04.2017

Chemnitz. Nach dem brutalen Überfall auf einen Busfahrer der CVAG am Sonntag sucht die Polizei mit Bildern einer Überwachungskamera nach den mutmaßlichen Tätern. Die Fotos wurden am Freitag auf der Webseite des Landeskriminalamts verbreitet.

Gefahndet wird nun öffentlich nach einem Tätertrio. Durch die Aufnahmen erhoffen sich die Ermittler Hinweise zu den bislang unbekannten Männern. Drei Maskierte hatten am Ostersonntag gegen 21.40 Uhr an der Buswendestelle der Linie 32 in Höhe der Dresdner Straße 234 den Busfahrer geschlagen, getreten und dann eine Brieftasche sowie Geld aus dem Wechsler geraubt. Während die Täter stadteinwärts zu Fuß flüchteten, blieb das Opfer schwer verletzt zurück.

Bei den Gesuchten handelt sich offenbar um junge Männer. Einer trägt vermutlich eine Jacke der Marke "Amstaff", ein anderer ein auffälliges Basecap. Der Dritte ist mit einer hellen, im Bereich der Kapuze auffälligen Jacke bekleidet.

Wer kennt die abgebildeten Personen, die nach Aussage des Opfers deutsch mit sächsischem Dialekt gesprochen haben sollen? Wer kann Hinweise zu ihrer Identität und ihrem Aufenthaltsort geben? Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Chemnitzer Kriminalpolizei unter Telefon 0371 3873445 zu melden. (fp)

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Lesen Sie auch:
 
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

 
 
 
 
Wetteraussichten für Chemnitz
Di

13 °C
Mi

9 °C
Do

10 °C
Fr

11 °C
Sa

°C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Chemnitz und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Chemnitz

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen

Technik 3.0 - bei MediMax.

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
Online Beilagen

Die aktuellen Angebote von Ihrem Media Markt

Jetzt klingelt's nochmal im Nest!

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09111 Chemnitz
Brückenstraße 15
Telefon: 0371 656-12101
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 8:30 - 18:00 Uhr, Sa. 9:00 - 11:30 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm