Werbung/Ads
Menü

Themen:



Foto: Andreas Seidel / Archiv

Chemnitz: Straßenbahnen prallen auf Verkehrszeichen und Bauzäune

erschienen am 21.04.2017

Chemnitz. Zwei Straßenbahnen sind am Freitagfrüh an der Adelsbergstraße gegen Verkehrszeichen und Bauzäune gefahren, die Unbekannte auf die Gleise gelegt hatten. Ermittelt wird wegen Verdachts der Gefährdung des Bahnverkehrs. Die Polizei sucht Zeugen: Wer hat am Freitagmorgen in der Zeit zwischen 3.45 Uhr und 4.30 Uhr, an der Adelsbergstraße 38 Verdächtiges gesehen? Für Hinweise: Telefon 0371 387495808. (fp)

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
1
Lesen Sie auch:
 
Kommentare
1
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
  • 21.04.2017
    11:58 Uhr

    Interessierte: Also ich habe nichts gesehen , ich schlafe zu dieser Zeit !

    Verkehrszeichen und Bauzäune .................
    In Berlin / BBurg werden Fahrräder , Kinderwagen , Leitern und Computer von den Brücken auf die Gleise geschmissen
    Aber was passiert denn , wenn so etwas auf einer Strecke des ICE liegt ???

    7 1
     

 
 
 
 
Wetteraussichten für Chemnitz
Di

13 °C
Mi

9 °C
Do

10 °C
Fr

11 °C
Sa

°C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Chemnitz und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Chemnitz

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen

Technik 3.0 - bei MediMax.

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
Online Beilagen

Die aktuellen Angebote von Ihrem Media Markt

Jetzt klingelt's nochmal im Nest!

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09111 Chemnitz
Brückenstraße 15
Telefon: 0371 656-12101
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 8:30 - 18:00 Uhr, Sa. 9:00 - 11:30 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm