Werbung/Ads
Menü

Themen:

Justin Sonder ist seit Freitag Ehrenbürger der Stadt Chemnitz. Justin Sonder ist seit Freitag Ehrenbürger der Stadt Chemnitz.

Foto: Toni Söll

Chemnitz ernennt KZ-Überlebenden Justin Sonder zum Ehrenbürger

Von Jana Peters
erschienen am 21.04.2017

Chemnitz . Der 91-Jährige Justin Sonder ist seit Freitag Ehrenbürger der Stadt Chemnitz. In einer Feierstunde wurde ihm in Anerkennung seines unermüdlichen Engagements, mit dem er als einer der wenigen Auschwitz-Überlebenden die Erinnerung an die Gräueltaten des nationalsozialistischen Regimes wachhält, die höchste Auszeichnung der Stadt verliehen.

Sonder hat in mittlerweile über 500 Veranstaltungen, vor allem mit Schulklassen, von seinem Alltag im Chemnitz der 1930er- und 1940er-Jahre, seiner Verschleppung ins Konzentrationslager Auschwitz und seinem Überleben dort berichtete. Die Auszeichnung sporne ihn an, damit weiter zu machen, sagte er.

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Lesen Sie auch:
 
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Chemnitz
Sa

23 °C
So

25 °C
Mo

28 °C
Di

29 °C
Mi

20 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Chemnitz und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Chemnitz

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen

Volltreffer Wochen - bei MediMax.

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
Online Beilagen

Die aktuellen Angebote von Ihrem Media Markt Chemnitz

Wir feiern Geburtstag! Hin & Web!

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09111 Chemnitz
Brückenstraße 15
Telefon: 0371 656-12101
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 8:30 - 18:00 Uhr, Sa. 9:00 - 11:30 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm