Menü

Themen:

 
Willkommen im Archiv der Freien Presse!
Sie interessieren sich für einen
Artikel, der älter als 3 Monate ist?
Testen Sie das Digitalabo der
Freien Presse ohne Artikelbegrenzung
und inkl. "FP News"!

Hier geht's zum Angebot.

Kraftklub startet durch: Album "Mit K" von 0 auf 1 in den Charts

Chemnitz. Ab durch die Decke: Die Chemnitzer Musiker von Kraftklub sind mit ihrem Debütalbum "Mit K" von 0 auf 1 in die Charts eingestiegen. Das hat Media Control am Montag mitgeteilt. Die neue Hitliste ...

erschienen am 30.01.2012

Lesen Sie auch:
  • 21.01.2016
  • freiepresse.de
  • Zwickau
Fotos (3): Ralph Köhler
Erst Eiskammer, dann Schweißbad: Ein Fan hält durch  

Zwickau. Das ist Schicksal: Lydia Burkhardt feiert ihren 26. Geburtstag bei ihrem 26. Kraftklub-Konzert. Sie bringt so manches Opfer, um die Chemnitzer aus nächster Nähe zu sehen. weiter lesen

  • 05.02.2016
  • freiepresse.de
  • Werdau
Carsten Reinstein/PF
Still Trees juckt es wieder in den Fingern  

Werdau. Die Rockmusiker aus Werdau hatten bereits große Erfolge. Ihre Pläne für das neue Jahr hören sich erstaunlich einfach an. weiter lesen

  • 04.01.2016
  • freiepresse.de
  • Kultur
Ernesto Uhlmann
Rauschen im Hinterland  

Chemnitz. Mit Iguana, Suralin und Playfellow zeigen die wichtigsten Säulen der Chemnitzer Bandszene, was wahre Wirkmacht ist. weiter lesen

  • 05.01.2016
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Kosmonaut-Festival - Weitere Bands bekannt gegeben  

Die Band Kraftklub, Initiator des Kosmonaut-Festivals, das 2016 zum vierten Mal in Chemnitz stattfindet, hat weitere Künstler bekannt gegeben, die dort ... weiter lesen

 
Kommentare
1
(Anmeldung erforderlich)
  • 30.01.2012
    19:15 Uhr

    fuxx: Gefällt mir ;-)

    0 0
     

 
 
 
 
Wetteraussichten für Chemnitz
So

8 °C
Mo

10 °C
Di

9 °C
Mi

4 °C
Do

6 °C
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
Wintersportwetter und Schneehöhen
Eibenstock 40cm Neuschnee
Kurort Oberwiesenthal - Fichtelberg 35cm Grobkörniger Schnee
Carlsfeld 25cm Beschneit
Erlbach - Kegelberg 20cm Hartgepresst
Holzhau 30cm Frühlingsschnee
Alle Skigebiete ansehen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Onkel-Max-Frage
Warum ersticken Giraffen nicht?
Onkel Max
Tomicek

Wenn ich beim Schnorcheln einen zu langen Schnorchel verwenden würde, dann wäre die Gefahr sehr groß, dass ich stets meine eigene Atemluft wieder einatme und so immer weniger Sauerstoff erhalte. Die Luftsäule im Rohr wäre zu hoch und die Atemluft würde nicht ausgetauscht werden. Nun hat eine Giraffe aber einen sehr langen Hals, die Lungen müssten also einen sehr großen Gaswechsel sicherstellen. Wie ist das in der Natur gelöst? Warum ersticken Giraffen nicht an ihrer eigenen Atemluft? (Die Frage stellte Werner Schmidt aus Chemnitz.)

Antwort lesen
 
 
 
 
Online Beilagen

Immer einen guten Eindruck machen bei MediMax!

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
Online Beilagen
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiter lesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09111 Chemnitz
Brückenstraße 15
Telefon: 0371 656-12101
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 8:30 - 18:00 Uhr, Sa. 9:00 - 11:30 Uhr

weiter lesen
 
 
 
 
Unsere Top-News auf Whatsapp

MorePixels/istockphoto.com

Weitere Informationen finden Sie hier

 
 
 
 
 
 
 
 
Unsere Partner
Chursächsische Sachsenlotto
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm