Menü

Themen:

 
Willkommen im Archiv der Freien Presse!
Sie interessieren sich für einen
Artikel, der älter als 3 Monate ist?
Testen Sie das Digitalabo der
Freien Presse ohne Artikelbegrenzung
und inkl. "FP News"!

Hier geht's zum Angebot.

Limbach-Oberfrohna: Übergriff auf Elfjährigen - Polizei sucht Zeugen

Limbach-Oberfrohna. Ein elfjähriger Junge ist am vergangenen Donnerstag vor der Pestalozzischule an der Friedrichstraße in Limbach-Oberfrohna von zwei Männer geschlagen worden. Wie die Polizei am Montag ...

erschienen am 22.02.2016

Lesen Sie auch:
  • 19.03.2016
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Angriff auf Iraker: Polizei sieht kein fremdenfeindliches Motiv  

Limbach-Oberfrohna. Ein Elfjähriger wurde vor einem Monat verfolgt und getreten. Verdächtig sind zwei Heranwachsende aus Limbach-Oberfrohna. Der Hintergrund gestaltet sich offenbar anders als zuerst von vielen vermutet. weiter lesen

  • 06.05.2016
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Bildung für Flüchtlinge  

Limbach-Oberfrohna. Die Erziehungs- und Familienberatungsstelle der Arbeiterwohlfahrt (Awo) widmet sich verstärkt den Problemen von Flüchtlingsfamilien. Wie die Leiterin ... weiter lesen

  • 26.04.2016
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Rene Ruprecht/dpa
Chemnitz: Exhibitionist belästigt Kinder in Wittgensdorf - Frau in Straßenbahn belästigt2

Chemnitz. Der Polizei in Chemnitz sind am Montag zwei Fälle von sexueller Belästigung angezeigt worden. Ein Exhibitionist belästigte am Nachmittag zwei ... weiter lesen

  • 29.04.2016
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Andreas Seidel/Archiv
Flüchtlingskinder füllen Kitas  

Limbach-Oberfrohna. In Limbach-Oberfrohna sind weniger Asylbewerber untergebracht als erwartet. Trotzdem gibt es aus Sicht der Stadtverwaltung ungelöste Probleme. weiter lesen

 
Kommentare
6
(Anmeldung erforderlich)
  • 24.02.2016
    00:35 Uhr

    Nikalx: Was ist denn aus den angeblichen fremdenfeindlichen Vorfall zu Silvester in Chemnitz-Gablenz geworden. Hat sich der Verdacht erhärtet oder war es doch nur ein eskalierter Familienstreit?

    1 1
     
  • 23.02.2016
    19:56 Uhr

    PeKa: Mit einer Verrohung der Sitten gegenüber ausländischen Kindern haben die "besorgten Bürger" offensichtlich kein Problem.

    2 3
     
  • 23.02.2016
    15:59 Uhr

    channing: wo sind eigentlich die 40+ Kommentare der "besorgten" über die Verrohrung der Sitten?

    1 3
     
  • 22.02.2016
    20:52 Uhr

    geiluc: fp2012 was? und damit brüsten sie sich noch ?

    3 2
     
  • 22.02.2016
    20:40 Uhr

    fp2012: Was so richtige deutsche Männer sind, da kann man schonmal auf kleine Kinder losgehen. Passt ins Bild von Sachsen momentan.
    Sicherlich Stützen der Gesellschaft.

    10 5
     

 
 
 
 
Wetteraussichten für Chemnitz
Do

17 °C
Fr

19 °C
Sa

23 °C
So

23 °C
Mo

19 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Chemnitz und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Chemnitz

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen

Die aktuellen Angebote von Ihrem Media Markt Chemnitz

Hauptsache Spielfeld im Blick.

 
 
 
 
Online Beilagen

Die große EM-Service Aktion bei MediMax.

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiter lesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09111 Chemnitz
Brückenstraße 15
Telefon: 0371 656-12101
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 8:30 - 18:00 Uhr, Sa. 9:00 - 11:30 Uhr

weiter lesen
 
 
 
 
 
 
 
 
Unsere Partner
Chursächsische Sachsenlotto
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm