Menü

Themen:

 
Diesen Artikel ...
 
Kommentare
0
(Anmeldung erforderlich)
Das könnte Sie auch interessieren
  • 29.09.2014
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland

Sperre für die Stadtkasse besteht weiter  

Markneukirchen. Bei geplanten Ausgaben muss die Stadt Markneukirchen bei jedem Euro mehrfach überlegen, ob es notwendig ist - oder verschoben werden kann. Die Haushaltsperre ... weiter lesen

  • 25.11.2014
  • freiepresse.de
  • Annaberg

Krippenplatz in Oberwiesenthal wird pro Monat 17 Euro teurer  

Oberwiesenthal. Die Verwaltung hatte eine deutlich höhere Steigerung des Beitrages vorgesehen. Diese hat der Stadtrat aber abgelehnt. weiter lesen

  • 18.09.2014
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland

Adorf nimmt 2014 weniger Geld ein als geplant  

Adorf. Die Stadt Adorf wird auch in diesem Jahr weniger Gewerbesteuern einnehmen als ursprünglich geplant. Darüber informierte Bürgermeister Rico Schmidt (SPD) ... weiter lesen

  • 27.10.2014
  • freiepresse.de
  • Annaberg
Bernd März/Archiv

Bürgermeisterwahl am Fichtelberg: Amtsinhaber bleibt  

Oberwiesenthal. Mirko Ernst (FDP) wird weitere sieben Jahren die Geschicke in Oberwiesenthal lenken. Spuren hinterlässt die Wahl bei ihm dennoch. weiter lesen

  • 13.09.2014
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Falk Bernhardt

Firmen sollen weniger Steuern zahlen  

Frankenberg. Frankenberg verzichtet auf Einnahmen von rund 50.000 Euro. Andererseits weist der Bürgermeister einen Sparkurs an. Dieses Vorgehen sorgt für Kritik. weiter lesen

  • 29.10.2014
  • freiepresse.de
  • Annaberg

GROSSGEFÄNGNIS - Landkreis schiebt Entscheidung hinaus  

Zwickau. Das Landratsamt hat noch immer nicht über den Widerspruch der Marienthaler Gefängnisgegner entschieden. Die Bürgerinitiative gegen den Bau des Großgefängnisses ... weiter lesen

  • 24.11.2014
  • freiepresse.de
  • Stollberg

Niederwürschnitz bringt Lugau in die Bredouille  

Niederwürschnitz/Lugau. Bürgermeister Rolf Höfer will den Austritt aus der Verwaltungsgemeinschaft und die Fusion mit Stollberg. Der Rat soll das heute manifestieren. Damit gefährdet er die Eigenständigkeit von Lugau. weiter lesen

 

 
 
 
Wetteraussichten für Annaberg-Buchholz
Mi

1 °C
Do

0 °C
Fr

1 °C
Sa

2 °C
So

°C
In der Region unterwegs
 
Advent in der Region
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09456 Annaberg-Buchholz
Markt 8
Telefon: 03733 141-0
Öffnungszeiten:
Mo. bis Do. 9.00 - 17.30 Uhr, Fr. 9.00 - 13.00 Uhr

weiter lesen
 
Wandern in der Heimat
 
Wirtschaft im Erzgebirge

Attraktiver Standort für das Besondere

Da steckt mehr drin! Die hohe Flexibilität und die große Bandbreite der im Erzgebirge ansässigen Unternehmen garantieren eine nachhaltige Entwicklung der gesamten Region.

weiter lesen
 
Neu

Nachrichten aus dem Erzgebirge bei Facebook

Die "Freie Presse" Erzgebirge ist nun auch auf Facebook mit einer eigenen Seite vertreten. Dort finden Sie Neuigkeiten aus den "Freie Presse"-Lokalredakionen Annaberg-Buchholz, Aue, Schwarzenberg, Stollberg, Marienberg und Zschopau und sind somit stets auf dem Laufenden.

Zum Facebook-Auftritt

 
 
 
 
 
 
 
 
Online Beilagen

Relaxt & zinslos: Unsere 0%-Finanzierung.

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
Ärztliche Notdienste

Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiter lesen
 
Unsere Partner
Chursächsische Sachsenlotto
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm